24 März 2010



- Larry Brown ist 69 Jahre alt und coacht seine 25. Saison in der NBA (Bilanz bisher: 1080 Siege zu 881 Niederlagen). Dazu kommen noch 4 Jahre als Coach in der ABA sowie 5 Jahre als Spieler (1967-72). Macht insgesamt 34 Profi-Saisons. Wahnsinn !

- Andray Blatche (WAS) verzeichnet den größten Scoring-Zuwachs aller NBA-Spieler im Vergleich zu seinen Stats vor dem All-Star Wochenende (von 9 auf knapp 23 Punkte pro Partie)

- Wenn Tayshaun Prince gegen Austin Daye armdrückt - wer gewinnt?

- Pistons Coach John Kuester gab erst kürzlich zum Besten, man würde die Playoffs nur aufgrund der vielen Verletzungen nicht erreichen. Bitte was? Ein bisschen mehr Selbstkritik angesichts der blamablen Vorstellung und zweifelhaften Einstellung seines Teams wäre wohl angebracht. Kuester zählt ohne Frage zu den schlechtesten Trainern dieser Saison.

- Apropos, hier die schlechtesten Trainerleistungen im Anti-Coaching Team 09/10: John Kuester (DET), Mike Dunleavy (ex LAC), Eddie Jordan (PHI), Kurt Rambis (MIN), Don Nelson (GSW)

- 1. Viertel, Mavs gegen Clippers = Wurftraining der beiden Deutschen Nowitzki und Kaman, die gemeinsam 7 ihrer ersten 7 Sprungwürfe versenken.

- Darko Milicic, Center der Minnesota Timberwolves, scheint ernsthaft in Erwägung zu ziehen, doch in der NBA zu bleiben, obwohl er ja eigentlich nach dieser Saison nach Europa zurück kehren wollte. Die Wolves winken mit einem dicken Batzen eventueller Spielzeit im nächsten Jahr - vielleicht. Keine gute Idee, Darko. Fahr' nach Hause. Hauptdarsteller in diesem Theaterstück der Extraklasse ist aber Coach Kurt Rambis - ein weiterer Idiot an der Seitenlinie, der sich einbildet, in Milicic einen Rohdiamanten entdeckt zu haben. Wie der Akt endet, wissen wir ja alle bereits...

- 3. Viertel, Knicks gegen Nuggets = Carmelo Anthony (14 Punkte) gegen Danilo Gallinari (17 Punkte)

- Endlich mal gute News aus Golden State, wo der bisherige Team-Besitzer Chris Cohan ernsthaft in Erwägung zieht, die Warriors zum Verkauf freizugeben. Der Wunschpreis des ehemaligen Kabel.TV-Magnaten liegt bei 400 Millionen Dollar. Was auch immer. Cohan zählt auf jeden Fall zu den schlechtesten Teamchefs aller Zeiten und gehört auf den Mond geschossen - gemeinsam übrigens mit dem Besitzer der LA Clippers, Donald Sterling. Beide sollten nie wieder in die Nähe von Sportvereinen gelassen werden. Der Firmenchef von ORACLE, Larry Ellison, ist der Favorit auf den Erwerb der illustren Franchise, die erst seit der Übernahme durch Cohan 1994 zu einer NBA-Lachnummer geworden ist.

- Toney Douglas, New York's Point Guard der Zukunft?