04 Mai 2010


1st Team:

1. Tyreke Evans (Sacramento Kings): Rookie des Jahres. Einziger Rookie neben Lebron James, Michael Jordan und Oscar Robertson mit 20-5-5 im Schnitt im ersten Profijahr. Bester Scoring-Rookie (20.1 Punkte), zweitbester Passgeber (5.8 Assists), dazu 5.3 Rebounds und 1.5 Steals im Schnitt. Der Frischling mit der meisten Einsatzzeit (37.2 Minuten pro Spiel) und den meisten Freiwürfen (348 von 465). 1 Triple-Double (19 Pts/10 Reb/10 Ast)

2. Stephen Curry (Golden State Warriors): der neue Liebling der Nation dank irrsinniger Stats in Nellie-Land. Zweitbester Scorer (17.5 Punkte), bester Assistgeber (5.9) und Dieb (1.9 Steals), tops bei der Einsatzzeit (37.2 Min) sowie bester Freiwurf- (89 Prozent) und Dreierschütze (166 Dreier, 44 Prozent) unter den Rookies. 1 Triple-Double (36 Pts/10 Reb/13 Ast).

3. Brandon Jennings (Milwaukee Bucks): trotz horrender Trefferquote ein starkes erstes Jahr in der NBA. Drittbester Scorer (15.5), Passgeber (5.7) und Ballklauer (1.3). Sein 55-Punkte Spiel im erst 7. Start für die Bucks machte ihn legendär.

4. Darren Collison (New Orleans Hornets): als sich Hornets-PG Chris Paul am Knie verletzte, sprang der symphatische Rookie ins kalte Wasser und zeigte prompt sein immenses Können - vorausgesetzt man sah ihn überhaupt. Mit 12.4 Punkten, 5.7 Assists und 1 Steal im Schnitt hat sich der pfeilschnelle 1,83 Zwerg diese Auszeichnung redlich verdient.

5. Taj Gibson (Chicago Bulls): absolvierte alle 82 Spiele für die Bulls. Bester Rookie-Rebounder (7.5) und Schütze (49 Prozent aus dem Feld), zweitbester Shotblocker (1.27). Spielte derart abgeklärt, dass Tyrus Thomas, der etatmässige Power Forward, im Februar nach Charlotte getradet wurde.


2nd Team:

1. Marcus Thornton (New Orleans Hornets): 14.5 Pts, 1.6 Dreier, 81 % FT
2. Dejuan Blair (San Antonio Spurs): 7.8 Pts, 6.4 Reb, 56 % aus dem Feld
3. James Harden (Oklahoma City Thunder): 10 Pts, 1.1 Steals, 1.2 Dreier
4. Jonas Jerebko (Detroit Pistons): 9.3 Pts, 6 Reb, 1 Steal
5. Jonny Flynn (Minnesota Timberwolves): 13.5 Pts, 4.4 Assists, 83 % FT


3rd Team (inoffizielle nbachef-Auszeichnung, aber dafür natürlich mehr wert als die NBA-Awards)

1. Serge Ibaka (Oklahoma City Thunder)
2. Omri Casspi (Sacramento Kings)
3. Wes Matthews (Utah Jazz)
4. Ty Lawson (Denver Nuggets)
5. Jrue Holiday (Philadelphia 76ers)