02 Mai 2012


'Doin' it in the Park: Pick-Up Basketball in NYC' ist ein unabhängiger Dokumentarfilm von Bobbito Garcia und Kevin Couliau.

Der exzellent produzierte Streifen in brillanter HD Qualität geht der Definition, Geschichte und sozialen Kultur des Basketballs im Mecca des Sports auf den Grund und beleuchtet die dortige Szene während der idyllischen New Yorker Sommermonate. Im Big Apple ist Basketball nicht nur Sport, sondern Lifestyle. Mit über 700 Outdoor-Courts und knapp einer halben Million Spielern, die das Game als Religion betrachten und den Playground als ihre Kirche.

Garcia, auch bekannt als Mitglied der legendären Rock Steady Crew und aus seiner Zeit in der bahnbrechenden Radiosendung 'Stretch Armstrong and Bobbito Show on WKCR', besuchte zusammen mit Film-/Fotokünstler Couliau 180 Freiplätze in allen fünf New Yorker Stadtteilen, um diese Doku fertig zu stellen. Sie sprachen mit Gelegenheitsballern und lebenden Legenden wie Julius 'Dr. J' Erving, Kenny Smith, God Shamngod, Pee Wee Kirkland, Kenny Anderson oder Rich 'Crazy Legs' Colon, um heraus zu finden, was den beliebtesten Freizeitsport im urbanen Amerika und speziell in New York so unwiderstehlich macht.

Der Streifen scheint genial gefilmt, verarbeitet und gemastert zu sein und verspricht einen audio-visuellen Hochgenuss für Filmliebhaber und Fans des besten Sports der Welt gleichermaßen. 'Doin' it in the Park' droppt im Sommer 2012. Unbedingt auschecken!