02 Dezember 2014

2. Dezember, 2014   |  @AdidasHoops


Adidas, der offizielle Ausrüster der National Basketball Association, stellte heute die Teambekleidung für das 64. All-Star Game in New York City vor, das am 15. Februar steigen wird.

Die von Adidas entworfene Spielkleidung würdigt die Geschichte des Basketballs in New York City sowie die für den Sport bedeutenden Stadtteile und verkörpert die Rolle der Stadt als Mekka des Sports, der Musik und Mode. Das klare, zeitlose Design ist inspiriert von klassischer Sportkleidung und passionierten Basketballteams des frühen 20. Jahrhunderts.

Auf dem Seitenteil der Trikots sind fünf Sterne angebracht, die mit einem einzigartigen Design für die fünf Stadtteile von New York City stehen:

- Queens: ein Muster inspiriert von den Edelstahl-Umlaufbahnen der markanten Unisphere, die 1964 anlässlich der Weltausstellung im Flushing Meadows Corona Park in diesem Stadtteil errichtet wurde
- Staten Island: ein Wellenmuster spiegelt den von Wasser umgebenen Stadtteil wider
- Manhattan: ein Taxi-Karomuster erinnert an die Geschwindigkeit und Energie der Weltstadt
- Brooklyn: das Backstein-Muster steht für die typischen Sandsteinhäuser und -gebäude des bevölkerungsreichsten Stadtteils
- The Bronx: ein Schallplattenmuster huldigt die Geburtsstätte des Hip-Hop und das reichhaltige musikalische Vermächtnis von New York City


„Mit dem NBA All-Star Game feiern wir den Austragungsort und dessen Basketballkultur und möchten in diesem Jahr mit unseren detailreichen, raffinierten Trikots die Stadt New York und das All-Star Wochenende würdigen,“ so Chris Grancio, General Manager Adidas Global Marketing. „Wir haben uns neben der langen Basketballgeschichte und dem kulturellen Erbe der Stadt auch von allen fünf Stadtteilen inspirieren lassen, um eine unvergessliche Kollektion für Spieler und Fans zu kreieren.“

Die Trikots der Eastern Conference All-Stars tragen schwarze Namensschriftzüge und blaue Nummern; die Trikots der Western Conference weiße Namensschriftzüge und rote Nummern. Fischgrätenmuster auf dem East/West-Aufnäher und weitere Aufnäher erinnern an die Spielstätte im Barclays Center; Spielername und -nummer sind in der Schriftart der New York Knicks gestaltet. Erstmals sind bei einem NBA All-Star Game der Vor- und Nachname auf der Rückseite des Trikots aufgedruckt.

Die All-Stars werden in Anzügen in schwarz, grau und weiß mit Satinakzenten und Sternaufnähern im Military Look auflaufen, welche die Anzahl der Auftritte der einzelnen Spieler als NBA All-Star repräsentieren.

Jede Jacke wird mit Aufnähern individuell für jeden Spieler gestaltet, um ausgezeichnete Spieler entsprechend zu würdigen, wie beispielsweise den NBA Most Valuable Player, NBA Rookie of the Year, NBA All-Star Game MVP und die NBA Champions. Die Anzüge werden durch ein Wurfshirt mit Dreiviertelärmeln und eine Hose komplettiert. Die komplette NBA All-Star Kollektion ist ab Januar unter NBAStore.eu erhältlich.