17 Januar 2018

17. Januar, 2018


von SEB DUMITRU @nbachefkoch

Die erste Hälfte der NBA-Saison 2017/18 ist vorüber, und wie immer gab die National Basketball Association die bisherigen Fan-Favoriten bekannt. Der offizielle NBAStore und die europäische Filiale NBAstore.eu haben mal wieder analysiert, welche Teams und Spieler weltweit und in Europa - laut Trikot-Verkäufen - am beliebtesten sind.

Wie bereits in der Vorsaison stehen Stephen Curry als Spieler und die Golden State Warriors als Team ungeschlagen auf Platz 1. Auf den Plätzen folgen LeBron James, Kevin Durant und Giannis Antetokounpmo.


Neu im Ranking sind die jungen Stars Joel Embiid, Ben Simmons (beide Philadelphia 76ers) und Lonzo Ball (Los Angeles Lakers). Die Sixers platzieren zum ersten Mal seit der Saison 2003/04 so weit oben (#3). Bemerkenswert: die Chicago Bulls verkaufen weltweit immer noch die neuntmeisten Trikots, obwohl keiner ihrer Spieler zieht und die Franchise mittlerweile zu den miesesten der Liga zählt. Es gibt eben nur einen GOAT 🐐.

Top 10 Teams

1. Golden State Warriors
2. Cleveland Cavaliers
3. Philadelphia 76ers
4. Los Angeles Lakers
5. New York Knicks
6. Milwaukee Bucks
7. Boston Celtics
8. San Antonio Spurs
9. Chicago Bulls
10. Oklahoma City Thunder

Dass die Deutschen derweil oft ganz eigene Vorstellungen haben, zeigen auch die Trikotverkäufe im Land von Bratwurst und Brezel. LeBron James verdrängte Steph Curry von Platz 1. Dirk Nowitzki rutscht von dem vierten auf den siebten Rang, während Dennis Schröder nicht mehr im Top-Ten Ranking der beliebtesten Trikots auftaucht.

Top 10 Spieler (Deutschland)

1. LeBron James
2. Giannis Antetokounmpo
3. Stephen Curry
4. Russell Westbrook
5. James Harden
6. Dirk Nowitzki
7. Kyrie Irving
8. Kevin Durant
9. Lonzo Ball
10. Paul George

Top 10 Teams (Deutschland)

1. Cleveland Cavaliers
2. Boston Celtics
3. Golden State Warriors
4. Oklahoma City Thunder
5. Milwaukee Bucks
6. Los Angeles Lakers
7. Dallas Mavericks
8. Houston Rockets
9. Chicago Bulls
10. Philadelphia 76ers